Meine ersten Erfahrungen damit, schöne Bilder zu schaffen, habe ich im Alter von zehn Jahren mit Öl auf Leinwand gemacht. Realistische Portraits war meine Stärke. Nach einigen Ausstellungen, wurde mir der Aufwand zu groß und ich probierte mich mit meiner ertsen Digitalkamera. Ich stellte fest, dass man mit Fotografie eine Idee viel schneller umsetzen kann als mit Öl auf Leinwand. Mit 14 entdeckte ich die Möglichkeiten der Verwandlung durch Schminke und erweiterte dann meine Dienste als Hairstylistin und Visagistin. Nach 10 Jahren profissioneller Arbeit als Fotografin bin ich immer noch fasziniert und entdecke jedes mal aufs Neue die verborgenen Seiten meiner Part-time-Models die ich zum Vorschein auf meinen Bildern bringe. Trauen Sie sich und lassen Sie sich von mir entdecken!

© Laura Böse